Fallbeispiel Fleischzutaten

Specialisatie

Die Fleischzutaten wurden mit dem Ziel entwickelt, den Verbrauchern zu helfen. Nicht nur bei der Zubereitung des Fleisches – schließlich will niemand ein teures Stück Fleisch durch falsche Zubereitung verderben –, sondern auch bei der Suche nach Abwechslung und der Beantwortung von Fragen wie: „Was soll ich bloß heute wieder kochen?“ und „Was passt zu diesem Gericht?“. Das Fleishzutaten-Konzept beantwortet diese Fragen.
Wir helfen dem Verbraucher, indem wir Fleischzutaten mit dem Fleisch verknüpfen, zu dem sie am Besten passen.

Wir erleichtern dem Kunden die Entscheidung, indem wir die Frischprodukte direkt neben jeweiligen Fleisch im Kühlregal präsentieren. So bieten wir den Kunden gleich vor Ort Inspirationen. Die ausführlichen Zubereitungshinweise auf der Verpackung gewährleisten, dass beim Kochen nichts schiefgehen kann. Mit den Fleischzutaten wollen wir gewöhnliche Mahlzeiten zu etwas Besonderem machen und zwar mit den leckersten Produkten, die wir gemeinsam mit unseren Partnern herstellen. Natürlich ohne unnötige Zusätze.

Das Sortiment Fleischzutaten ist in verschiedenen Supermärkten erhältlich und umfasst die folgenden Produkte:

  • Warme Saucen: unter anderem Pilze und Pfeffer-Sahne
  • Rubs: Roast und Spicy Oriental
  • Marinaden: Zitrone-Knoblauch

Verpackt in Portionen für ein bis zwei Personen, also keine Verpackungen, die ewig geöffnet im Kühlschrank stehen. Immer garantiert frisch! Von der Idee bis zur Markteinführung in nur neun Monaten entwickelt. Darauf können wir stolz sein!