Fallbeispiel Superfoods

Specialisatie

Schon bevor Superfoods in den Niederlanden wirklich zum Trend wurden, haben wir gemeinsam mit unserem Kunden ein Sortiment von Superfoods als Frühstücksbestandteil auf den Markt gebracht. Beispielsweise Goji-Beeren, Kakao-Nibs, Chiasamen usw. zum Einrühren in Joghurt oder als Zutat für Gemüse- und Obstshakes.

Die Verpackung ist wiederverschließbar, ein Umfüllen in Gläser wird damit überflüssig. Das Design wurde auf den frischen, gesunden Lebensstil der Zielgruppe abgestimmt.

Das gesamte Konzept (von der Idee bis zum Verkauf) wurde in rund fünf Monaten entwickelt und inzwischen sogar auf das Ausland erweitert, wo es sehr positiv aufgenommen wird.